Zwei Frauen tödlich verunglückt

Mühlenbecker Land –                

Am 10.07. kam es gegen 20.30 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Schönfließ und Schildow. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein 23-jähriger Berliner mit einem Pkw Mercedes in einer Rechtskurve in Richtung Schildow aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug stieß mit einem entgegenkommenden Pkw Skoda zusammen, welcher von einer 32-jährigen Frau geführt wurde. Der beiden Fahrzeuge kamen in Folge der Kollision von der Fahrbahn ab. Die 32-jährige Frau am Steuer sowie eine weitere 28-jährige Frau im Skoda verstarben noch am Unfallort. Zwei weitere Insassen im Skoda – eine 31-Jährige und ein 33-Jähriger – sowie der 23-jährige Fahrer und ein 31-jähriger Beifahrer im Mercedes kamen zum Teil schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser. Ein Notfallseelsorger sowie ein Unfallgutachter kamen zum Einsatz. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten nach der Unfallaufnahme geborgen werden. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf zirka 100.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße war für zirka acht Stunden voll gesperrt worden.

%d Bloggern gefällt das: