Zwei Kinder angefahren und verletzt

#Berlin – Gestern Nachmittag fuhr ein Autofahrer in Kreuzberg mit seinem Wagen zwei Kinder an und verletzte sie dadurch schwer. Nach bisherigem Ermittlungsstand soll der 19-Jährige den verkehrsberuhigten Bereich der Graefestraße gegen 17.50 Uhr in einem Auto mit Schrittgeschwindigkeit befahren haben und erfasste dabei zwei auf der Straße spielende Kinder frontal. Die beiden Jungen im Alter von zwei und vier Jahren erlitten schwere Kopfverletzungen und kamen mit alarmierten Rettungswagen in Krankenhäuser, wo sie zur Behandlung jeweils stationär aufgenommen wurden. Ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 5 (City) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: