Zwei Männer bei Auseinandersetzung verletzt

#Rathenow, Berliner Straße – 

Samstag, 04.09.2021, 23:45 Uhr – 

Zwei zwanzig Jahre alte Männer sind in der Nacht zu Sonntag bei einer Auseinandersetzung an einer Tankstelle in Rathenow verletzt worden. Einer der beiden Männer sei zunächst von einer noch unbekannten Person körperlich angegriffen worden. Dabei soll dem 20-Jährigen u.a. eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen worden sein. Als der zweite Mann ihm zu Hilfe eilen wollte, wurde er von einer unbekannten Person mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Ob es sich dabei um dieselbe Person handelt, ist noch unklar. Beim Eintreffen der Polizei befanden sich keine Tatverdächtigen mehr am Einsatzort. Die Ermittlungen zu deren Identität dauern weiter an. Es wurden Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Körperverletzung aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: