Zwei Menschen tot in ihren Kellern aufgefunden

#Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am späten Mittwochabend (14. Juli) hat die Feuerwehr bei Einsätzen in Köln-Bocklemünd-Mengenich und in Köln-Longerich zwei Tote in ihren mit Wasser vollgelaufenen Kellern gefunden. Die Leiche einer 72 Jahre alten Frau entdeckten sie um kurz nach 21.30 Uhr in der Unteren Dorfstraße. Um kurz nach 23.30 Uhr fanden Feuerwehrleute den 54-jährigen Bewohner eines Einfamilienhauses in der Graseggerstraße. Ein Notfallseelsorger betreute die Angehörigen vor Ort. In beiden Fällen hat die Polizei Ermittlungen zur genauen Todesursache aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: