Zwei Motorräder entwendet

Hohen Neuendorf – Ein schwarzes Motorrad der Marke Honda wurde in der Nacht zum 08.08. in der Eichenallee entwendet. Der 24-jährige Besitzer hatte das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen OHV-TL 94 am Abend zuvor in der Einfahrt eines Reihenhauses abgestellt und gesichert. Es entstand ca. 6.000 Euro Sachschaden. Die Fahndung nach dem 2018 erstmals zugelassenen Krad wurde eingeleitet.

Gestern Morgen zwischen 06.00 Uhr und 08.00 Uhr wurde ein in der Rosenthaler Straße abgestelltes Motorrad der Marke Kawasaki vom Typ ZR750L entwendet. Das schwarze Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen OHV-K 750 stand am Fahrbahnrand und war mit einem Gliederschloss gesichert. Das auffällige Krad hat eine rote Kette, schwarz-rote Brems- und Kupplungsscheiben und an der Front einen Aufkleber mit der Zahl 413, der grün umrandet ist. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. Auch hier wurde die Fahndung eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: