Zwei Personen bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

#Werneuchen – Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich am 27.07.2019 gegen 13.00 Uhr , unmittelbar hinter dem Ortsausgang Werneuchen in Richtung Tiefensee ereignete, wurden zwei Personen tödlich verletzt.

Bei ihnen handelt es sich um den 49 – jährige Fahrer eines PKW Chevrolet und seinen 34- jährigen Beifahrer.

Nach bisherigen Erkenntnissen beschleunigte der 49-Jährige am Ortsausgang sein Fahrzeug. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet dieses in den Gegenverkehr.

Die 57-jährige Fahrerin des entgegenkommenden PKW und ihre 26-jährige Beifahrerin mussten mit  schweren Verletzungen in ein Berliner Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die B 158 musste für den Zeitraum der Rettung, Bergung und Unfallaufnahme für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: