Werbeanzeigen

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

L 74 Wünsdorf Töpchin – Samstag, den 09.05.2020 13:50 Uhr – 

Der 51-jährige Fahrer eines Krades der Marke Harley-Davidson verlor beim Durchfahren einer sehr scharfen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Leitplanke. Der Fahrer und seine Mitfahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz und die L 74 war für circa 70 Minuten komplett gesperrt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: