Zwei Unfälle im Stadtgebiet

#Rathenow, Bahnhofstraße / Genthiner Straße – 

Donnerstag, 18.02.2021, 15:50 Uhr / 16:50 Uhr – 

 

Zu zwei Verkehrsunfällen im Stadtgebiet von Rathenow wurden Polizisten am Donnerstagnachmittag gerufen. In beiden Fällen wurden keine Personen verletzt. In der Bahnhofstraße in Rathenow stießen um 15:50 Uhr aufgrund eines Vorfahrtsfehlers zwei Pkw zusammen. Beide Fahrzeuge mussten im Anschluss an die Unfallaufnahme abgeschleppt werden. Um die Bergung kümmerten sich die Fahrer jeweils selbst. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 10.000 Euro.

Etwa eine Stunde später kam es in der Genthiner Straße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beim Einordnen nach rechts hatte ein Pkw-Fahrer einen Transporter nicht beachtet. Beide Beteiligte konnten die Fahrt nach der Aufnahme des Unfalles wieder fortsetzen. Auf etwa 5.000 Euro werden die an beiden Autos entstandenen Schäden geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: