Werbeanzeigen

Zwei Verletzte

#Perleberg – Ein 25-jähriger VW-Fahrer und eine 83-jährige Frau wurden gestern gegen 11.50 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Bundesstraßen 5 und 189 verletzt. Der 25-jährige Prignitzer fuhr mit dem Pkw VW von der B 189 ab in Richtung Quitzow und kollidierte mit dem von links kommenden Renault. Die 48-jährige Prignitzer Fahrerin blieb unverletzt, jedoch musste ihre Beifahrerin ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Auch der VW-Fahrer konnte nach der Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. insgesamt entstand ca. 12.500 Euro Sachschaden, beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr war wegen auslaufender Flüssigkeiten im Einsatz.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: