Zwei Verletzte nach Konfrontation

#Berlin – In Gesundbrunnen wurden gestern Abend zwei Männer bei einer Auseinandersetzung verletzt, einer davon sogar schwer. Nach vorliegenden Informationen wurden ein 31-Jähriger und ein 43-Jähriger gegen 17.30 Uhr auf dem Hanne-Sobeck-Platz von bis zu 20 Männern angegriffen. Anschließend konnten die Angreifer unerkannt entkommen. Der jüngere der beiden Angegriffenen konnte mit Kopfverletzungen nach einer ambulanten Behandlung in einer Klink wieder entlassen werden. Der Ältere erlitt eine Stichverletzung im unteren Rückenbereich sowie diverse Prellungen und Schnittverletzungen. Er musste stationär im Krankenhaus verbleiben. Lebensgefahr bestand nicht. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 1 ermittelt nun nicht nur zum genauen Tathergang, sondern auch, ob es mögliche Parallelen zu Auseinandersetzungen vom Vortag, einen davon am fast gleichen Ort, gibt.

%d Bloggern gefällt das: