Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Nuthe-Urstromtal, Kemnitz, L80 – 

Mittwoch 25.11.2020, 10:45 Uhr – 

Am Mittwochmorgen wurde die Polizei auf die Landesstraße 80 zwischen Kemnitz und Buchholz zu einem Verkehrsunfall gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhren die beiden beteiligten Fahrzeuge hintereinander in Richtung Buchholz. Der vorausfahrende Fahrer des VW Touran wollte nach links abbiegen und bremste hierzu ab. Der nachfahrende Fahrer eines Audi A4 befand sich jedoch bereits im Überholvorgang, sodass es schließlich beim Abbiegen des Touran zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam.

Der Touran wurde in Folge des Zusammenstoßes nach rechts von der Fahrbahn gestoßen, sodass dieser halb auf der Fahrbahn, halb auf dem Grünstreifen zum Stehen kam. Der 58-jährige Fahrer blieb unverletzt; seine 85-jährige Fahrerin wurde durch Rettungskräfte vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der 60-jährige Fahrer des Audi prallte gegen einen Baum und wurde ebenfalls leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge mussten beide abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf etwa 15.000,- Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: