Werbeanzeigen

Zweigbibliothek Am Stern sucht Teilnehmende für Interviews

Die Stadtteilbibliothek Am Stern soll in den kommenden Jahren grundsätzlich neu gestaltet werden, um den Bedürfnissen verschiedener Nutzergruppen an eine moderne Bibliothek im Wohngebiet gerecht zu werden. Dafür wurde im Rahmen des Entwicklungskonzeptes „Soziale Stadt Stern / Drewitz“ ein Kreativprozess (Design Thinking) in Gang gesetzt, der Ideen für die Umgestaltung entwickelt. Um die Menschen im Wohngebiet in den Prozess einzubeziehen, werden nun Teilnehmende für Interviews gesucht. Befragt werden sollen Familien mit mindestens einem Kind unter sechs Jahren sowie alleinstehende Menschen ab 65 Jahren. Interessierte können sich gerne telefonisch unter 0331 600 60 727 oder per E-Mail unter der Adresse zwb-amstern@bibliothek.potsdam.de melden.

Seit März 2020 findet in der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam (SLB) ein Design-Thinking-Prozess statt. Der zweijährige Kreativ-Prozess wird gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam unter der Federführung von „Stadtkontor – Gesellschaft für behutsame Stadteinwicklung mbH“ durchgeführt. Die entwickelten Ideen werden Am Stern präsentiert und mit den Menschen vor Ort diskutiert.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: