Zweimal tanken ohne bezahlen

#Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Warschauer Straße – 

Tatzeit: Mittwoch, 25.08.2021, 16:15 Uhr – 

 

Der Mitarbeiter einer Tankstelle informierte die Beamten am Mittwochnachmittag, dass zuvor gleich zwei Pkw-Fahrer an unterschiedlichen Tanksäulen getankt hatten und beide das Gelände der Tankstelle anschließend ohne zu bezahlen verlassen hätten. Anhand der Videoüberwachung der Tankstelle konnten die jeweiligen Fahrzeuge und ihre Kennzeichen identifiziert werden. Die Beamten stellten wenig später auf einem Parkplatz im Tschirchdamm eines der Fahrzeuge fest. An diesem fehlten die Kennzeichentafeln. Weitere Ermittlungen der Beamten zu den Fahrzeugnutzern blieben zunächst erfolglos. Wegen Tankbetrugs und der fehlenden Kennzeichentafeln ermittelt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: