Zweiradfahrer nach Sturz reanimiert

#Berlin – In Dahlem stürzte gestern Nachmittag der Fahrer eines Kleinkraftrades ohne Fremdeinwirkung. Zeugen gaben an, dass der 66-Jährige mit dem Zweirad kurz vor 15 Uhr die Clayallee in Richtung Hohenzollerndamm befuhr, stürzte und regungslos liegen blieb. Die Zeugen begannen mit Reanimationsmaßnahmen, die wenig später durch eintreffende Rettungskräfte übernommen wurden. Der Gestürzte wurde mit dem Verdacht, einen Herzinfarkt erlitten zu haben, in ein Krankenhaus gebracht und wird dort intensivmedizinisch betreut.

Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme war die Clayallee stadteinwärts ab Königin-Luise-Straße bis 17.15 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: