Brandgeschehen

LK Prignitz

Freitag, 26.07.2019 – Sonntag, 28.06.2019, 12:00 Uhr

Zwischen Freitag und Sonntag wurden bei der Polizei im Landkreis Prignitz insgesamt -6- Brände gemeldet.

Daraus resultierten für die Prignitzer Feuerwehren -4- Einsätze.

So brannten am 26.07.2019 im Bereich Mödlich, Lenzerwische zuächst ca. 1000m² Stoppelacker und ca. 2-3 ha Weizen.

Ebenfalls am 26.07.2019 kam es zu einem Brand von ca. 5ha Stoppelacker im Bereich Halenbeck-Rohlsdorf.

Ein weiterer Brand musste im Bereich zwischen Bad Wilsnack und Haaren gelöscht werden. Nach bisherigen Erkenntnissen brannten hier etwa 1ha abgeerntetes Stroh.

Am 27.07.2019 wurde ein weiterer Brand aus dem Bereich um Wittmoor herum gemeldet.

Hier wurden etwa 350m² Stoppelacker und 500m² Getreide Opfer der Flammen.

Von 2 weiteren Meldungen war ein Brandherd im Bereich des Landes Mecklenburg-Vorpommern gelegen. Bei der letzten Sichtung konnte kein Brandherd festgestellt werden.

Zu jedem festgestellten Brand führt die Kriminalpolizei Ermittlungen zur Ursache.

Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung wurden jedoch bislang in keinem Fall gefunden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: