Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen

#Potsdam; Zeppelinstraße/Forststraße – 

21.09.2020; 08.45 Uhr – 

Ein 54-jähriger Fahrradfahrer fuhr aus Richtung Geltow kommend, in Richtung Potsdam Zentrum entlang des baustellenbedingt beidseitig befahrbarem Fuß- und Fahrradweges der Zeppelinstraße. Zur gleichen Zeit wollte ein 59-Jähriger mit seinem PKW VW Golf nach rechts aus der Forststraße in die Zeppelinstr., in Fahrtrichtung Geltow einbiegen. Im Kreuzungsbereich Forststr. / Zeppelinstr. kam es zum Zusammenstoß beider. Der Fahrradfahrer fiel über die Motorhaube in die Scheibe des Wagens und wurde dabei verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Er trug einen Helm. Das Auto war jedoch nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Eine Unfallanzeige wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: