Werbeanzeigen

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinwirkung

#Stahnsdorf, Ruhlsdorfer Straße – Donnerstag, 27.02.2020, 00:52 Uhr – 
Polizeibeamte des Polizeireviers Teltow trafen den 29-jährigen georgischen Tatverdächtigen vor seiner Wohnanschrift fahrend mit einem PKW an.
Der Fahrzeugführer besitzt keine gültige Fahrerlaubnis. Zudem ergab ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 1,54 Promille.
Nach Durchführung der Blutprobe, Untersagung der Weiterfahrt sowie Durchführung eines sogenannten Vereinfachten Verfahrens wurde der Tatverdächtige entlassen.
Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: