Werbeanzeigen

Hecke brannte

#Panketal –

Am frühen Morgen des 16.02.2020 wurden Feuerwehr und Polizei in die Wilhelm-Liebknecht-Straße gerufen. Dort hatten Anwohner eine brennende Hecke festgestellt und noch vor dem Eintreffen der Kameraden der Feuerwehr mit der Brandbekämpfung begonnen. Ihr Einsatz verhinderte dann auch, dass die Flammen auf ein nahe stehendes Wohnhaus übergriffen. So blieb es bei einem Sachschaden von geschätzten 2.000 Euro. Kriminalisten der Inspektion Barnim ermitteln nun, wie es zu dem Brand hatte kommen können.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: