Ladendieb gefasst

#Neuruppin –               

In einem Supermarkt in der Neustädter Straße beobachtete am Montag gegen 13.45 Uhr ein Mitarbeiter einen 18-jährigen Russen beim Ladendiebstahl. Er hatte sich mehrere Elektroartikel (Batterien, Powerbank) im Wert von ca. 100 Euro in eine Tüte gesteckt und dafür nicht bezahlt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen den Mann vorläufig fest. Im Rahmen eines sogenannten beschleunigten Verfahrens erhielt er rechtliches Gehör. Im Anschluss wurde er wieder entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

%d Bloggern gefällt das: