Nach Alleinunfall verstorben

#Schenkendöbern:      Der Polizei wurde am Montagmittag ein Alleinunfall auf der L 46 bei Schenkendöbern gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache war ein Autofahrer gegen 12:20 Uhr mit einem PKW HYUNDAI von der Fahrbahn abgekommen. Der 62-Jährige musste aus dem Fahrzeug befreit und mit Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht werden. Noch auf dem Weg dorthin erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. Für die Bergungs- und Rettungsarbeiten sowie die Verkehrsunfallaufnahme wurde die Straße zeitweise vollständig gesperrt. Spezialisten der DEKRA kamen am Unfallort zur Ursachenermittlung zum Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: