Ohne Versicherung unterwegs

#Lehnin, Chausseestraße – 

Tatzeit: Samstag, 21.08.2021, 23:20 Uhr – 

 

Während der nächtlichen Streifenfahrt kontrollierten Beamten am Samstag einen Pkw Dacia in der Chausseestraße. Bei der Überprüfung der Kennzeichen kam heraus, dass für den Pkw seit März keine Versicherung mehr besteht. Der 37-jährige Fahrzeugführer war sich dessen nicht bewusst. Das Fahrzeug wurde daraufhin durch die Beamten stillgelegt, so wurde das Kennzeichen entstempelt und der Fahrzeugschein des Pkw sichergestellt. Gegen den 37-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet und die Zulassungsstelle informiert.

%d Bloggern gefällt das: