Polizei sucht Betrügerin!

#Kremmen –

Bereits am 13.11.2021 gegen Mittag wurde einem damals 58-jährigen Oberhaveler während seines Einkaufes in einem Supermarkt in der Ruppiner Chaussee das Portemonnaie entwendet. Kurze Zeit später nutze eine bislang unbekannte Frau die in der Geldbörse befindliche EC-Karte des Kunden. Sie holte gegen 13.00 Uhr unberechtigt 1.000 Euro Bargeld vom Konto des Mannes in einer Bankfiliale in der Straße Am Markt ab. Auch kaufte sie gegen 13.00 Uhr in einem Supermarkt ein und zahlte die Waren im Wert von über 500 Euro mit der gestohlenen EC-Karte. Die durch die Überwachungskameras des Bankautomaten entstandenen Bilder der Frau konnten durch die Kriminalpolizei gesichert werden. Diese sollen nun zum Zwecke der Identifizierung der Täterin veröffentlicht werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die die Frau erkennen oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, sich in der Polizeiinspektion Oberhavel unter der Telefonnummer 0331-8510 zu melden.

%d Bloggern gefällt das: