Polizei sucht Täter!

#Wusterhausen (Dosse) –

Ein bislang unbekannter Täter drang am 09.06.20 gegen 12.30 Uhr in ein Einfamilienhaus im Birkenweg ein und entwendete aus dem Inneren unter anderem Schmuck, Bargeld und Drogerieprodukte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Gegen 12.35 Uhr nahmen Anwohner die Alarmanlage an dem Haus wahr. Auch sahen Zeugen gegen 12.45 Uhr einen Mann auf einem Fahrrad von dem Grundstück kommen. Eine weitere Zeugin hat den selben Mann vor der benannten Tatzeit in Tatortnähe wahrgenommen.

Mit Hilfe der Zeugen konnte eine visuelle Fahndungshilfe in Form eines sogenannten Phantombildes erstellt werden. Dies wird nun veröffentlicht und soll zur Identifizierung des Täters dienen.

Der Mann wird auf zirka 18 bis 30 Jahre alt geschätzt, ist zirka 1,60 m groß, ist eher schlank, hat eine dunkle Augenfarbe und ist vermutlich indischer und asiatischer Herkunft. Am Tattag trug der bisher Unbekannte einen schwarzen Kapuzenpullover, schwarze Jeans und eine polarisierende Sonnenbrille (neuestes Modell) der Marke Ray Ban. Er führte ein älteres rotes Damenfahrrad mit, an welchem offenbar gefüllte Seitentaschen befestigt waren.

Die Polizei bittet Zeugen, die den Mann erkennen, am Tattag in der Nähe des Tatortes wahrgenommen haben oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen können, sich bei der Polizeiinspektion in Neuruppin unter der Telefonnummer 03391/3540 zu melden.

%d Bloggern gefällt das: