Polizeieinsatz in Schule

#Kaulsdorf (ots)

Am heutigen Freitag wurde der Polizei gemeldet, dass in der Kaulsdorfer Schule ein 14-jähriger seine MitschülerInnen bedroht. Beim Eintreffen der Polizeikräfte war der Rettungsdienst bereits vor Ort und es bestand keine bedrohliche Lage mehr. Nach bisherigen Ermittlungen nahm der junge Mann aus bisher unbekannten Gründen zwei Bastelscheren an sich und fuchtelte in aggressiver Art und Weise damit im Klassenraum herum. Durch die Scheren wurde niemand verletzt, jedoch wurde eine 13-jährige im Vorfeld durch den Jugendlichen geschlagen. Eine Anzeige wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: