Polizisten angegriffen

#Gartz (Oder) – 

In der Mittagszeit des 01.08.2021 hielten Polizisten in der Kastanienallee einen PKW Seat zu einer Kontrolle an. Im Auto befanden sich die Fahrzeugführerin sowie ihr Beifahrer. Bei der Überprüfung der Frau sprang der Beifahrer plötzlich aus dem Wagen und ging die Beamten zunächst verbal an. Die verbaten sich seine Beleidigungen. Nun ging der sichtlich Alkoholisierte zum Angriff über, schlug nach seinem Gegenüber und drängte ihn zur Fahrbahn. Doch fand sich der 47-Jährige alsbald auf dem Boden und in Handfesseln wieder. Das hinderte ihn aber nicht daran, weiter Beleidigungen und Drohungen auszustoßen. Der Delinquent hatte einen Atemalkoholwert von 1,96 Promille aufzuweisen und wurde in den polizeilichen Gewahrsam gebracht. Bei seiner Durchsuchung fand sich auch noch eine Gewehrpatrone. Das Mobiltelefon wurde beschlagnahmt und die Videosequenz gesichert.

Jetzt erwarten den Uckermärker Ermittlungen wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Bedrohung, Beleidigung sowie Verstoßes gegen das Waffengesetz.

%d Bloggern gefällt das: