Schaden verursacht und geflüchtet

#Wittstock/D. –

 

Am Dienstag in der Zeit von 08.00 bis 10.00 Uhr stellte eine 68-jährige Wittstockerin ihren PKW Skoda in der Karl-Liebknecht-Straße auf einem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus ab. Als sie zu ihrem PKW zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Fahrzeug beschädigt worden war. An der Beifahrerseite befand sich grauer Lackabrieb. Der Gesamtschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt, eine Anzeige wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: