Schlag gegen organisierten Drogenhandel

#Köln (ots)

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Ermittler der Kölner Polizei haben am Mittwoch (23. Juni) und Donnerstag (24. Juni) Haftbefehle gegen drei Männer im Alter von 25, 27 und 31 Jahren vollstreckt sowie einen 53-Jährigen festgenommen, der heute noch dem Haftrichter vorgeführt werden soll. Ihnen wird Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen. Bei der Durchsuchung von zwölf Wohnungen, Geschäftsräumen und Garagen in Köln, Hürth, Langenfeld und Monheim beschlagnahmten die Fahnder 24 Kilogramm Marihuana, 8.000 Euro Bargeld, eine Schreckschusspistole, Hieb- und Stichwaffen, eine Geldzähl- und eine Vakuumiermaschine, ein Motorrad, sowie drei hochwertige Autos.

Dem Einsatz waren monatelange Ermittlungen gegen insgesamt zehn Beschuldigte vorausgegangen.

%d Bloggern gefällt das: