BlaulichtBundesland Baden-Württemberg

Unbekannter legt Giftköder für Hunde aus, Kinderspielplatz in der Nähe

#Mannheim (ots)

 

Am Samstagabend gegen 20.20 Uhr begab sich eine Spaziergängerin zum Polizeirevier Mannheim-Neckarau. Sie teilte den im Revier befindlichen Polizeibeamten mit, dass sie auf der Grünfläche in der Wingertstraße / Sedanstraße, beim Gassi gehen mit ihrem Hund, vermutlich mehrere Giftköder aufgefunden und eingesammelt habe. Die Giftköder lagen in der Nähe des dort befindlichen und gut frequentierten Kinderspielplatzes. Die Giftköder wurden in Augenschein genommen, wodurch der Verdacht der Spaziergängerin verifiziert werden konnte. Der Fundort, insbesondere der Spielplatz, wurde durch die verständigten Polizeibeamten nach weiteren Giftködern abgesucht. Es konnten keine Giftköder mehr aufgefunden werden. Zu einem Schadenseintritt kam es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zum Tatgeschehen mitteilen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter der Telefonnummer 0621/833970 in Verbindung zu setzen.

Kommentar verfassen

%d