Verkehrsgeschehen

#Uckermark –
Insgesamt wurden 16 Verkehrsunfälle aufgenommen, davon ein Unfall mit Personenschaden und sechs
mit Wildbeteiligung.
Ein 45j. Kradfahrer verlor gestern auf der Landstraße zwischen Templin und Vietmannsdorf aus bisher
ungeklärter Ursache die Kontrolle über dein Motorrad. In Folge des Sturzes zog er sich schwere, aber
nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu, er musste mittels Hubschrauber in ein Krankenhaus
transportiert werden.
Weiterhin wurden zwei Verkehrsteilnehmer unter Einwirkung Alkohol von Alkohol festgestellt.
Ein PKW-Führer wurde am Samstagnachmittag ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinwirkung von
1,37 ‰ angehalten, der andere im Ordnungswidrigkeitsbereich.

%d Bloggern gefällt das: