Verkehrsunfall mit verletzter Person

05.06.2021 17:09 Uhr; L241 Höhe Galandsee – 

Ein 17-jähriger Uckermärker machte mit seinem Vater zusammen eine Ausfahrt mit einem Krad.

Auf der L241 bemerkte der Vater, dass sein Sohn ihm plötzlich nicht mehr folgt, woraufhin er umkehrte um nach ihm zu sehen.

Er fand seinen Sohn verletzt und im Straßengraben liegend auf.

Augenscheinlich kam er ohne Fremdeinwirkungen von der Fahrbahn an.

Der 17-jährige erlitt einen Schulterbruch und wurde mittels Hubschrauber in das KH Neubrandenburg verbracht.

%d Bloggern gefällt das: