Wildunfall

#Zeuthen, #Wernsdorf:   Ein Fuchs bremste am Donnerstag gegen 22:15 Uhr auf der Landstraße bei Zeuthen einen PKW AUDI aus. Das Tier querte die Straße, hinterließ am Auto einen Schaden von rund 2.500 Euro und suchte anschließend das Weite. Gegen 06:20 Uhr kollidierte am Freitagmorgen ein PKW AUDI auf der Landstraße zwischen Wernsdorf und Neu Zittau mit einem Reh. Das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht, am PKW war ein Schaden von zirka 1.500 Euro zu verzeichnen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: