Werbeanzeigen

Zusammenstoß im Kreisverkehr

#Kyritz – Eine 66-jährige Kyritzerin fuhr gestern gegen 18.50 Uhr mit einem VW in einen Kreisverkehr in der Berliner Straße (Bundesstraße 5). Sie ließ zunächst einen im Kreisverkehr fahrenden Lkw vorbei und fuhr dann ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw VW, der sich hinter dem Laster befand. Der 29-jährige Kyritzer Fahrer verletzte sich leicht und wollte nach der Unfallaufnahme einen Arzt aufsuchen. An den weiter fahrbereiten Fahrzeugen entstand ca. 600 Euro Sachschaden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: