Werbeanzeigen

Alkoholisiert am Steuer

#Wittstock – 

Am 10.08.2019 gegen 17:45 Uhr wurde bei der Verkehrskontrolle eines 37-Jährigen mit einem PKW VW in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Wittstock festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von Alkohol steht und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Ein Atemalkoholtest ergab 1,65 Promille und der vom 37-Jährigen ausgehändigte Führerschein wies Fälschungsmerkmale auf, so dass er sichergestellt wurde.

Eine Blutentnahme wurde im Krankenhaus Wittstock durchgeführt. Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Urkundenfälschung wurden eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: