Autofahrerin bei Auffahrunfall verletzt

#Potsdam, Berliner Vorstadt, Berliner Straße – 

Dienstag, 19.10.2021, 14:45 Uhr – 

 

Ein Auffahrunfall hat sich am Dienstagnachmittag im Stadtteil Berliner Vorstadt ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine 58-jährige Autofahrerin mit ihrem Renault auf der Behlertstraße unterwegs und bog nach links in die Berliner Straße ab, wo sie im weiteren Verlauf verkehrsbedingt anhalten musste. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender, 85-jähriger Autofahrer offenbar zu spät und fuhr mit seinem Ford auf den Renault auf. Die Renault-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt, sie gab jedoch an, bei Bedarf selbstständig einen Arzt aufsuchen zu wollen. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: