Betrunken auf dem Fahrrad

#Potsdam, Brandenburger Vorstadt, Zeppelinstraße – 

Mittwoch, 15.09.2021, 02:08 Uhr – 

Auf der Zeppelinstraße wurde ein Radfahrer angehalten und kontrolliert. Dabei stellte man Alkoholgeruch in der Atemluft fest und ein Vortest ergab 2,32 Promille. Der 49-Jährige musste nun die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten. Anschließend wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und er konnte nach Hause laufen.

%d Bloggern gefällt das: