Bundespolizei stellt 1200 Gramm Marihuana sicher

#Kleve -#Nettetal – #Breyell (ots)

 

Am Dienstag dem 09.08.2022 gegen 17:10 Uhr überprüfte die Bundespolizei drei deutsche Staatsangehörige im Alter von 26,27 und 28 Jahren nach erfolgter Einreise aus den Niederlanden an der Anschlussstelle Breyell auf der Bundesautobahn 61. Im Rahmen der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden die Beamten in einer Sporttasche einen schwarzen Folienbeutel mit 1200 Gramm Marihuana. Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen gemeinschaftlichem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ein und übergab die Personen sowie das sichergestellte Betäubungsmittel an das Zollfahndungsamt Essen.

%d Bloggern gefällt das: