Diebstahl unter Ablenkungsmanöver vollzogen

#Lindow (Mark) – Während seine Ehefrau in einem Supermarkt in der Rheinsberger Straße einkaufte, wartete ein 86-Jähriger am 03.08. gegen 10.00 Uhr auf dem Parkplatz im Fahrzeug. Auf dem Armaturenbrett hatte das Paar die Handtasche der Frau abgelegt, in welcher sich eine größere Menge zuvor abgeholten Bargeldes befand. Weil es sehr heiß war, waren die Fenster des Wagens weit geöffnet. Ein bislang Unbekannter trat an die Fahrerseite heran und verwickelte den 86-Jährigen in ein Gespräch. Ein Zweiter muss diesen Moment genutzt und dabei das Geld aus der Handtasche entwendet haben. Gestern Nachmittag erstatteten die Ostprignitz-Ruppiner in der Inspektion in Neuruppin Anzeige wegen Diebstahls.

%d Bloggern gefällt das: