Einbruch in Einfamilienhaus

Dallgow-Döberitz – 

Donnerstag, 03.12.2020, 19:45 Uhr – 

 

Ein Anwohner der Gemeinde Dallgow-Döberitz meldete sich am Donnerstagabend bei der Polizei und teilte mit, dass gerade in das Haus seines Nachbarn eingebrochen wurde. Der Zeuge konnte zwei flüchtende Personen mit Fahrrädern sehen und war diesen auch ein Stück gefolgt, bis er den Sichtkontakt zu den Einbrechern nahe eines Einkaufcenters an der Bundesstraße 5 verlor. Trotz einer sofort eingeleiteten Absuche der Umgebung, konnten die Flüchtenden nicht mehr festgestellt werden. Die unbekannten Diebe waren durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Einfamilienhaus gelangt und hatten mehrere Zimmer durchsucht. Zum Diebesgut und der Höhe des angerichteten Schadens lagen zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch keine Angaben vor. Ein Kriminaltechniker der Polizei sicherte Spuren. Weitere Ermittlungen wurden eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: