Einbruch in Tresorraum

#Berlin – Unbekannte brachen gestern in einen Tresorraum in Charlottenburg ein. Gegen 20 Uhr erhielten Kräfte der Polizei Berlin Kenntnis von dem Einbruchsdiebstahl in einer private Schließfachanlage in der Fasanenstraße, bei dem zahlreiche Schließfächer aufgebrochen und geleert wurden. Bevor die unbekannten Tatverdächtigen flüchteten, versuchten sie noch, ein Feuer im Tresorraum zu legen, was jedoch nur zum Teil gelang. Die weiteren Ermittlungen, im Rahmen derer nach wie vor Spuren am Tatort gesichert werden, dauern an. Sie wurden von einem Fachkommissariat des Landeskriminalamts übernommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: