Einbruch in Wohnhaus

#Neuruppin – Gestern Abend gegen 18.10 Uhr betraten bislang unbekannt gebliebene Täter in der Bechliner Chaussee über einen Kellereingang ein Wohnhaus. Aus diesem legten die Täter offenbar u. a. Sportgeräte sowie einen Fernseher zum Abtransport bereit. Weil die Täter offenbar durch Passanten bei ihren Handlungen ertappt wurden, ließen sie das Diebesgut liegen und flüchteten zunächst zu Fuß. Ein Täter soll dann mit einem dunklen Pkw Coupé (mehr nicht bekannt) in Richtung der Bundesautobahn 24 davongefahren sein. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wurden keine Täter festgestellt. Ein Kriminaltechniker sicherte vor Ort diverse Spuren. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt angeben können, melden sich bitte unter der 03391 – 3540 bei der Polizeiinspektion in Neuruppin.

%d Bloggern gefällt das: