Fahren ohne Haftpflichtversicherung

BAB 10 –                                             

Gestern gegen 23:45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 34-jährigen bulgarischen Fahrer eines PKW Daimler-Benz an der Anschlussstelle Oberkrämer und stellten fest, dass der PKW wegen fehlenden Haftpflichtversicherungsschutzes zwecks Entstempelung der Kennzeichenschilder seitens des Landesamtes für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten Berlin gesucht wird. Die Kennzeichenschilder wurden entstempelt, die Zulassungsbescheinigung Teil I eingezogen und eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: