Fahren unter Einwirkung von Alkohol

#Mahlow , Trebbiner Straße – 

Samstag, 08.08.2020, 00:20 Uhr – 

Im Rahmen einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle wurde in der Trebbiner Straße am Bahnhof ein 41 –jähriger Fahrer eines Peugeots angehalten und kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass er sein PKW mit einem Atemalkoholwert von 0,65 Promille lenkte. Die Weiterfahrt wurde Untersagt und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: