Fahrraddiebstähle aus Kellern

#Potsdam, Stern –

Mittwoch, 03.02.2021, 06:54 Uhr –

Aus der Pietschkerstraße meldete sich der Bewohner eines Mehrfamilienhauses und teilten den Einbruch in seinen Keller mit. Die derzeit noch unbekannten Täter verschafften sich Zugang zum Haus und zum Kellertrakt. Hier wurde dann der Kellerverschlag des Mieters gewaltsam geöffnet und ein Fahrrad entwendet. Die Tatzeit liegt zwischen Dienstag,

17:00 Uhr und Mittwoch, 06:45 Uhr. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Anwohner des Hauses und zeigte an, dass sein Fahrrad aus dem Gemeinschaftskeller gestohlen wurde. Beide Anzeigen wurden aufgenommen und Spuren gesichert. Die Fahrräder wurden zur Fahndung erfasst. Der Gesamtschaden beträgt hier

  1. 1600€.

Im Laplacering wurde ebenfalls in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Unbekannte Täter verschafften sich hier Zutritt und stahlen aus einem gemeinschaftlich genutzten Fahrradkeller zwei Pedelecs. Der Tatzeitraum lag hier zwischen dem Freitag der Vorwoche und Mittwoch gegen 17:00 Uhr. Auch hier wurde eine Anzeige aufgenommen, nach Spuren gesucht und die Fahrräder zur Fahndung ausgeschrieben.

Die Kriminalpolizei führt die weiteren Ermittlungen.

%d Bloggern gefällt das: