Fahrzeugbrand

#Berlin – In Hermsdorf brannte in der vergangenen Nacht ein Auto vollständig aus. Gegen 23.45 Uhr bemerkte ein Passant die Flammen an dem in der Roedernallee Ecke Hermsdorfer Damm geparkten Mazda und alarmierte die Feuerwehr. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer. Durch die Hitzeeinwirkung wurde ein hinter dem Wagen stehender Peugeot beschädigt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen zu der Brandstiftung übernommen.

%d Bloggern gefällt das: