Lunchpaket im Bildungsforum: Streifzug durch China und Tibet

Im nächsten Lunchpaket am Mittwoch, 10. August, werden Interessierte auf eine filmische Reise nach Asien mitgenommen. Manfred Vogtländer, langjähriger Asienreisender aus Berlin, zeigt auf Einladung der Volkhochschule eindrucksvolle Aufnahmen von seinen Reisen nach China und Tibet. Der live kommentiere Filmvortrag findet von 12:30 bis 13.15 Uhr im Vortragssaal im Erdgeschoss des Bildungsforums statt. Es geht um den kulturellen Reichtum des Landes und seine bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Die Reise führt von Shanghai im Osten bis zur Seidenstraße im Westen und gibt Einblicke in ein tibetisches Kloster, überwältigende Landschaften, buddhistische Grotten und die berühmte Terrakotta-Armee in der ehemaligen Hauptstadt Xian. Der Eintritt kostet 6,00 Euro, dazu gibt es einen kleinen Imbiss.

Das Lunchpaket findet an jedem zweiten Mittwoch eines Monats statt und wird im Wechsel von der Volkshochschule, der Stadt- und Landesbibliothek sowie der Wissenschaftsetage des Bildungsforums organisiert.

%d Bloggern gefällt das: