Falsche Kennzeichen

#Neuruppin –         

 

Nach Bürgerbeschwerden stellten Polizisten am 16.07.20 gegen 23.00 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Junckerstraße ein Motorrad, welches noch kurz zuvor fahrend im Bereich gesehen wurde, mit einer nicht dazugehörigen Kennzeichentafel fest. Das Fahrzeug konnte einem 19-jährigen Neuruppiner zugeordnet werden. Da das Krad nicht ordnungsgemäß zugelassen war, wurde gegen den jungen Mann ein Verfahren wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Kennzeichenmissbrauchs eingeleitet. Die Kennzeichentafel wurde sichergestellt

%d Bloggern gefällt das: