Feld brannte

Löwenberger Land – Einen Feldbrand bemerkte ein Zeuge gestern gegen 12.20 Uhr nahe der Bundesstraße 167 zwischen Neulöwenberg und Liebenberg und meldete diesen. Alarmierte Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer auf einer Fläche von rund 500 bis 600 Quadratmetern sowie einen Heuballen. Insgesamt wird der Schaden auf rund 5.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: