Graffititäter gestellt

#Oranienburg –
Am Samstagmorgen meldete eine aufmerksame Bürgerin zwei Personen in der Breiten Straße, welche sich auffällig verhalten. Beim Eintreffen konnten die Polizeibeamten beide Personen sowie ein frisches Graffiti an einer Hauswand feststellen. Bei einem der Beschuldigten konnten Farbpartikel an der Hand sowie zwei Sprühdosen mit der entsprechenden Farbe im Rucksack festgestellt werden. Der Sachschaden beträgt 500,- Euro. Nach der Anzeigenaufnahme wurde beide Personen entlassen.
%d Bloggern gefällt das: