Heckenbrand

#Rathenow, Kranichring – 

Zu einem Brand ist die Polizei am Donnerstagnachmittag hinzugerufen worden. Nach derzeitigem Kenntnisstand geriet aus bislang ungeklärter Ursache eine Hecke in Brand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf eine benachbarte Garage verhindern und das Feuer löschen.

Zwei Anwohner, ein Mann und eine Frau, wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur weiteren Untersuchung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit unklar. Die Polizei hat eine Anzeige wegen des Verdachts auf fahrlässige Brandstiftung aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Diese dauern weiter an.

 

%d Bloggern gefällt das: