In Haus eingedrungen

#Kremmen – Durch Aufhebeln eines Seitenfensters sind unbekannte Täter am Dienstag zwischen 09:15 und 11:30 Uhr in ein Haus in Flatow eingedrungen. Anschließend durchsuchten sie alle Schränke und entwendeten Bargeld und Computertechnik. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.300 Euro.

%d Bloggern gefällt das: